Impfprobleme bei Fernreisen?

Die Reisen in entfernte Regionen unserer Erde nehmen rapide zu. Gleichzeitig hört und liest man immer wieder in den Medien von einer steigenden Anzahl ernstzunehmender Erkrankungen, die im Zusammenhang mit Auslandreisen auftreten, z.B. die immer wieder unterschätzte Malaria.

Wir beschäftigen uns seit langer Zeit mit der Gesundheitsprophylaxe – Beratung von Fernreisenden. Wir haben ein eigenes Datenverarbeitungsprogramm, das auch Ihnen nutzen kann. Bislang war es schwer, eine exakte Beratung – “Wann benötige ich welche Impfung?” – zu erhalten, da sich die Informationsflut der weltweiten “Destinationen” kaum noch verarbeiten lässt.

Mit unserem Programm, in dem alle notwendigen Impfdaten sowie alle Reiseländer mit den dazugehörigen Besonderheiten gespeichert sind, können wir eine ganz persönliche Impfempfehlung erstellen. Mit dieser Impfempfehlung können Sie dann Ihren Arzt aufsuchen und die notwendigen Maßnahmen besprechen. Die Ärzte nehmen unsere Vorleistung sehr gerne an, da auch für sie eine Pflege der Informationsflut fast unmöglich ist.

Hier finden Sie noch mehr Tipps für die individuelle Reiseapotheke, damit Sie im Urlaub gesund bleiben.

Sprechen Sie uns einfach an!